Partner



Stellenangebote International
Internationale Jobbörse auch für Jobs
aus der Versicherungsbranche
jobsuche-international.de

Versicherungen sind wichtig - aber nicht alle sind wirklich nützlich






Versicherungsvergleich Foto  

In der heutigen Zeit besteht die Möglichkeit, sich gegen nahezu alle Unwägsamkeiten des Alltags abzusichern. Unzählige Versicherungen der unterschiedlichsten Anbieter stehen hier für die Kunden bereit, um die bestmögliche Vorsorge treffen zu können. Doch in vielen Fällen ist es einfach so, dass die Versicherungsgesellschaften und deren Mitarbeiter ihr Augenmerk eher auf Profit und Provision legen, als auf den tatsächlichen Bedarf der Verbraucher. Beispiele gibt es genug. So werden Elementarversicherungen (Hochwasserflut, Erdbeben, etc.) angepriesen, obwohl die Region, in denen die Kunden leben, niemals davon betroffen sein werden. Doch für nur fünf Euro im Monat kann man sich trotzdem dagegen versichern. Oder eine Hausratversicherung, die für nur 10 Euro den Fahrraddiebstahl inkludiert -  auch wenn man keines besitzt.

Die Versicherten sollten bei der Auswahl ihrer Produkte also darauf achten, dass diese auf ihren tatsächlichen Bedarf zugeschnitten sind und daher auch als nützlich und sinnvoll anzusehen sind. Zu den erforderlichen und bedeutsamsten Versicherungen zählen dabei sicherlich die private Haftpflicht Versicherung, eine Absicherung für den Todesfall, (Risiko Lebensversicherung) beispielhaft für eine Familie, in der nur der Versicherte sein Einkommen einbringt oder das Darlehen für eine Immobilie noch langfristig zu bedienen ist.

In allen Fällen sollte darauf geachtet werden, dass zum einen die entsprechenden Produkte an die Lebensumstände und den Bedarf angepasst sind, zum anderen aber auch, dass das Preis - Leistungsverhältnis sorgsam zu prüfen ist.

 

Hohes Maß an Einsparpotential durch einen Versicherungsvergleich

 

Nur wer vergleicht, der wird Einsparungen vornehmen können. Diese These findet in vielen Bereichen des Alltags seine Anwendung, also auch bei der Auswahl der geeigneten Versicherungsprodukte und den optimalen Anbietern. Kaum ein Laie wird sich in dem Tarifdschungel der zahlreichen Anbieter ohne ein entsprechendes Hilfsmittel, wie beispielhaft einen Vergleichsrechner auf dem Online Portal safe.me, zurechtfinden. Damit lassen sich zahlreiche Produkte wie beispielsweise

 

  • Vorsorgeprodukte (Risiko Lebensversicherung, private Altersvorsorge, Rentenversicherung mit gesetzlicher Förderung, Berufsunfähigkeit, etc.)
  • Kfz Versicherungen
  • Versicherungen für Tiere Hunde, Katzen, Pferde)
  • Haftpflichtversicherung
  • Gesundheit, private Krankenversicherung, etc.

 

kostenlos und unverbindlich auf den individuellen Bedarf sowie auf das Preis - Leistungsverhältnis hin überprüfen. Dadurch wird man letztlich in der Lage sein, auch den Spitzenanbieter mit den Top Produkten- und  Konditionen in dem jeweiligen Segment zu erlangen. Hierbei wird kräftig eingespart, mehrere hundert Euro jährlich sind nicht utopisch - und das Jahr für Jahr, ohne dass ein Leistungsverlust eintreten wird.

 

Online oder Versicherungsvertreter

 

Oftmals stellen sich die Kunden die Frage, welche Form der Beratung oder des Vergleichs für sie persönlich perfekt geeignet ist. Nimmt man einmal den Versicherungsvertreter, so begegnen einem hier zumeist so genannte „Einfirmenvertreter“. Dieses bedeut nichts anderes, dass dieser für ein bestimmtes Unternehmen (Bank, Versicherung) tätig ist und daher auch nur die Produkte verkaufen darf, die die Gesellschaft in ihrem Portfolio führt. Zumeist also deren hauseigenen Versicherungen, unerheblich ob gut oder schlecht, teuer oder günstig.

Anders hingegen erfolgt der Check per online. Hier stehen unterschiedliche Anbieter und deren Produkte bereit, die tatsächlich miteinander vergleichen und aus denen man nach sorgsamer Prüfung seine individuelle Auswahl treffen kann.

17.07.2014


Versicherungen