Partner



Stellenangebote International
Internationale Jobbörse auch für Jobs
aus der Versicherungsbranche
jobsuche-international.de

Auslandskrankenversicherung auch für Last minute Reisen






  

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben“, heißt es in einem Sprichwort. Dieser Satz kann in zwei Richtungen gehen. Zum einen, man erlebt die Natur, sieht Sehenswürdigkeiten, geht baden und vieles mehr. Auf der anderen Seite kann er aber auch die ausländischen Krankenhäuser von innen erleben und wenn er keine Auslandskrankenversicherung hat, kann er auch noch sein blaues Wunder erleben, wenn er die Rechnung präsentiert bekommt.

Vorher absichern

In der Regel decken die deutschen Krankenversicherungen, die der Reisende ohnehin hat auch die Erkrankungen im Ausland ab. Man sollte sich aber unbedingt zuvor bei seiner Krankenkasse erkundigen und sich absichern, daß die Kosten auch wirklich übernommen werden, wenn ein Arzt oder Krankenhausaufenthalt notwendig wird. Ist dies nicht der Fall oder man ist nicht ausreichend in der Versicherung abgedeckt, sollte man sich zusätzlich privat versichern. Dies geht natürlich auch wenn man eine  Lastminute Reise z.B bei last-minute-deutschland.com oder einem anderen Reiseanbieter buchen möchte.

Gute Auslandskrankenversicherungen gibt es schon für kleines Geld.

Man sollte sich aber vor Abschluß der Versicherung genau im Klaren sein in welcher Höhe die Versicherungssumme im Schadensfall mindestens ausfallen sollte. Mit zehntausend Euro, bloß weil die Versicherung dann billiger ist, ist es in der Regel nicht machbar die Kosten zu decken. Das kommt natürlich auch darauf an, wo man hin will. Je weiter weg, desto höher sollte die Versicherungssumme sein. Wenn man die Krankenversicherung dann nicht benötigt, konnte man doch beruhigter in den Urlaub fahren und sollte froh sein, daß alles geklappt hat.

Sollte unbedingt enthalten sein

Wenn man sich zusätzlich privat mit einer Auslandskrankenversicherung abdecken will, sollten unbedingt folgende Aspekte enthalten sein.

  • Mindestschutz für ein Jahr
  • Kostenerstattung für ambulante und stationäre Heilbehandlung, Arznei,- Verband,- und Heilmittel
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Krankentransport zum Krankenhaus und Rücktransport nach Hause
  • Bei Unfall Kostenerstattung für Suche, Rettung und Bergung

Damit ist in der Regel der Urlaub abgesichert und man kann beruhigt auch in einen Lastminute Urlaub starten.

Dieser Beitrag wurde eingeschickt von Ines am 07.12.2011

Kommentare



Name:

E-Mail:

Homepage:



Sicherheitscode
  » 


Kopie an Absender






Versicherungen